Lagebild zum Hackerangriff auf Telekomgeräte

Unsere Partner von der FU Berlin im Projekt RiskViz haben zum aktuellen Angriff auf die Router der Telekom ein detailliertes Lagebild erstellt. Nach den USA ist Deutschland am Häufigsten betroffen. Details des Lagebildes und weitere Karten können bei der FU eingesehen werden.

TR069 Germany 20161123

Quelle: Freie Universität Berlin/scadacs.org

Pizzaseminar am 27.05.2011 - Die Zentralisierung erneuerbarer Energien

Deutschland will sich nun doch zügig von der Atomenergie verabschieden und noch mehr erneuerbare Energien zur Stromversorgung einsetzen. Welche Gefahren damit für unsere Energieversorgungssicherheit einhergehen, wird eines der Themen sein, die Stefano Casertano, Senior Fellow am BIGS, in seinem Vortrag behandeln wird.

Casertano hat Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre an der römischen Universität L.u.i.s.s. – Guido Carli studiert und 2008 einen M.B.A. an der Columbia University in New York gemacht. Im September 2010 hat er seine Dissertation in Politikwissenschaft an der Potsdam Universität eingereicht.

Von 2003 bis 2006 war er "Senior Consultant" bei der Beratungsfirma "Booz Allen Hamilton". Im Jahr 2009 hat er als "International Negotiations Advisor" für die italienische Energiefirma ENI gearbeitet. Beim italienischen Wirtschaftsministerium ist er 2010 zum "International Affairs Advisor" ernannt worden. In Kürze veröffentlicht Stefano Casertano sein nunmehr viertes Buch über Energiepolitik.

Ein "BIGS Essenz" wird in Kürze zu diesem Thema erscheinen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten.