Wachstum und Veränderung im Zeichen der Digitalisierung

TCC Kompendium Titelbild

Standpunkt zivile Sicherheit

Standpunkt Zivile Sicherheit Deckblatt

Security Management Education in Europe

Im Rahmen des fit4sec Projektes hat Alexis Below eine Studie durchgeführt, um herauszufinden, wie es in Europa um die Security Management Studiengänge bestellt ist. Dazu hat er Hochschulen in Großbritannien, den Niederlanden, Österreich und Deutschland betrachtet und die Studiengänge miteinander verglichen.

Ergebnis war, dass in allen untersuchten europäischen Ländern dementsprechende Studiengänge existieren. Hier zeigte sich, dass diese Studiengänge noch in den Kinderfüßen stecken und noch wenig international ausgerichtet sind.

Die ganze Studie mit detaillierten Informationen und Ausblicken zum Thema finden Sie hier.

alexis bild

BDEW 1. Netzwerktreffen fit4sec für KRITIS Betreiber

BDEW 1. Netzwerktreffen fit4sec für KRITIS Betreiber

Der Bundesverband für Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ist neuer Projektpartner von fit4sec (BERKoS Verbund). Als Spitzenverband zweier Sektoren mit einer Vielzahl von Kritischen Infrastrukturen (KRITIS), ist der BDEW Ansprechpartner für die Anwendergruppe der Betreiber von KRITIS und unterstützt diese dabei Ihre Forschungsbedarfe zu identifizieren und Projektideen zu schärfen. Das erste anwenderspezifische Vernetzungstreffen fand am Donnerstag, den 16. November 2017 beim BDEW in Berlin statt.

Ziel des Netzwerktreffens war es die Teilnehmer über die neuen Ausschreibungen im für den Zeitraum 2018 bis 2020 im Arbeitsprogramm Horizont 2020 im Bereich „Sichere Gesellschaften“ (2018-2020) zu informieren und sich zu bestehenden Forschungsprojekten und neuen Projektideen im Bereich der Sicherheitsforschung für Kritische Infrastrukturen auszutauschen.